Vilstalwanderpokal 7. Durchgang

Der 7. und somit letzte Durchgang des Vilstalwanderpokalschießens ist ausgewertet. Bei den Herren ging es in diesem Jahr auf den ersten Plätzen der Ringwertung sehr eng zu. Die Schützen auf Platz 1 und 2 haben im Gesamtergebnis jeweils 2017 Ringe erreicht. Die Entscheidung bringt somit die Ringdifferenz des 6. Durchgangs.

Aus Sicht der Burgschützen ist das Vilstalwanderpokalschießen in diesem Jahr wieder ein toller Erfolg. Die Damen holen sich erneut den ersten Platz in der Mannschaftswertung.

Eric Stieler belegt den ersten Platz in der Ringwertung der Jugend. Bei den Damen belegen Stefanie Kryschak und Manuela Leitner die Plätze 2 und 3. Den ersten Platz der Herren erreicht Klaus Kryschak. Bei den Senioren besetzen Renate und Albert Holzner die Plätze 1 und 3.

Auch bei der Teilerwertung konnten die Burgschützen gute Erfolge einfahren. Hier belegt den ersten Platz in der Damenwertung Stefanie Kryschak mit einem Gesamtteiler in sieben Durchgängen von 195,6. Ebenso erzielte sie mit einem 1,9 Teiler den besten des gesamten Wettkampfes. Bei der Jugend belegen Lara Schulze und Eric Stieler die Plätze 2 und 3. Den Platz 2 bei den Senioren belegt Renate Holzner.

Die weiteren Ergebnisse sind der Ergebnisliste zu entnehmen.

Am 18. November findet die Preisverteilung im Schützenheim der SG Tell Kümmersbruck statt. Beginn ist 19:30 Uhr.